News

Melde dich zum Newsletter an, um regelmäßig neue Rezepte zu erhalten.

© 2020 by ok nice created with Wix.com

    Salat mit gebackenen Süßkartoffeln und Radicchio



    Zutaten Dressing

    - 1 Handvoll geröstete Cashewkerne

    - 2 EL heller Reisessig

    - 1/2 - 1 TL Chiliflocken

    - 1 EL Fischsauce oder Sojasauce

    - 1 TL Honig oder Ahornsirup

    - 1 Knoblauchzehe

    - Salz


    Zutaten Salat

    - 4 mittelgroße Süßkartoffeln, geschält und der Länge nach halbiert

    - 4 große Eier, Zimmertemperatur

    - 2 Köpfe Radicchio, in mundgerechte Stücke gezupft oder geschnitten

    - 1 Fenchelknolle, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten oder gehobelt

    - 1 Handvoll geröstete Cashewkerne, grob gehackt

    - 1/2 Bund Koriander, grob gehackt

    - 2 EL Olivenöl

    - 2 EL heller Reisessig

    - Salz


    Zubereitung

    Cashewkerne mit heißem Wasser übergießen, sodass sie bedeckt sind und mind. 30 Minuten einweichen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen bis das Dressing schön cremig ist und sich gießen lässt. Evtl. Wasser hinzufügen. Dressing probieren und bei Bedarf mit Salz würzen.

    Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Süßkartoffeln auf das Blech legen. Olivenöl über die Süßkartoffeln geben, das Öl mit den Händen verteilen und die Süßkartoffeln mit der Schnittseite nach unten auf das Blech legen. Mit Salz bestreuen.

    Süßkartoffeln backen bis sie leicht braun und weich sind, etwa 20-25 Minuten. Anschließend etwas abkühlen lassen.

    Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Vorsichtig die Eier hineingeben und 6 1/2 Minuten kochen. Nach dem Kochen direkt in kaltes Wasser geben, kurz abkühlen lassen und noch warm pellen.

    Radicchio, Fenchel, Reisessig und eine Prise Salz in eine Schüssel geben, vermengen. Die abgekühlten Süßkartoffeln mit den Händen in mundgerechte Stücke reißen. Nun etwa die Hälfte der des Dressings hinzufügen und vorsichtig vermengen, sodass die Süßkartoffeln ihre Form behalten.

    Mit Cashewkernen und Koriander bestreuen. Eier halbieren und auf den Salat geben.


    Und sonst noch?

    Die Süßkartoffeln können schön am Morgen oder am Vortag zubereitet werden. Das Dressing hält sich bis zu drei Tage im Kühlschrank.

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now